Stürmer-/Torwarttraining und Kampfesspiele für alle Kinder kostenlos!

Offensiv- bzw. Stürmertraining / Tore, Tore, Tore auf unserem Naturrasenplatz am Militärring (Sportanlage am Eichenkreuz)

- montags, 17:15-18:45 Offensivtraining mit Tomoya Ito

(Tomoya ist 24 Jahre alt, diplomierter Sportlehrer und Stürmer beim Mittelrheinligisten FC Hennef).
Kinder lieben es, wenn der Ball im Netz zappelt. Ziel des Trainings ist es den Kindern möglichst viele Torabschlüsse zu schenken. Tomoya hat eine hochwertige Ausbildung, spielt hochklassig und wird den Kindern tolle Tricks beibringen.

***

Fliegen wie Manuel Neuer / Torwarttraining mit Cameron Kemp auf unserem Naturrasenplatz am Militärring (Sportanlage am Eichenkreuz)

- freitags, 16-17:30 Uhr: Torwarttraining mit Cameron Kemp

Cameron ist 25 Jahre jung. Zur Zeit spielt er in der Oberliga beim 1. FC Mönchengladbach. Er hat bereits einige Jahre Erfahrung als Torwarttrainer bei einer Fußballschule sammeln dürfen. Bei unseren unter Mitgliedern beliebten Fußballcamps hat er seine Freude im Umgang mit Kindern bereits häufig gezeigt und ist bei den Kindern sehr beliebt. Er bringt den Kindern auf spielerische Art und Weise Fang-, Wurf- und Falltechniken bei. Nebenbei lernen die Kinder englische Wörter.

***

Kampfesspiele mit Ariel Campora (nur für coole Jungs!)

- freitags, 16-17:30 Uhr: Kampfesspiele mit Ariel Campora in der Turnhalle an der Mommsenschule (Mommsenstraße 5)

Ariel ist diplomierter Sportlehrer und Physiotherapeut. Er arbeitet am Kölner Therapiezentrum seit vielen Jahren mit Kindern und Jugendliche. In seiner Vergangenheit war er u.a. auch für den Verein „gewaltfrei Lernen“ aktiv. Wir sind sehr froh ihn in unserem Verein zu haben und schätzen seine ruhiger Art mit Kindern umzugehen. Ariel hat bei Josef Riederle eine Ausbildung zum Anleiter für Kampfesspiele absolviert. Die Kinder lernen insbesondere einen positiven Umgang mit männlicher Kraft und Aggression. Die Jungen lernen mit Fairness, mit ganzer Kraft und ohne Verlierer zu kämpfen.

Eine Stärkung des Selbstvertrauens und der Handlungsfähigkeit. Die Jungen lernen, sich bei Bedrohung und Anspannung wach und angemessen der Herausforderung zu stellen.

Eine Auseinandersetzung mit eigenen Gefühlen. Mit den Kampfesspielen® können Themen wie "Selbstachtung", "drohende Beschämung", "Gesichtsverlust" und "Ehre", die für Jungen eine zentrale Rolle spielen, bearbeitet werden.

Wir würden uns freuen möglichst viele sportinteressierte Kinder bei uns begrüßen zu dürfen.

Bitte meldet Euer Kind per email (orga@ballfieber.koeln) oder unserer vereinseigenen App an. Wir empfehlen Euch die App zu nutzen, da ihr dort direkt sehen könnt wieviele Plätze noch vorhanden sind. Wichtig ist die Angabe von Alter und Schulzugehörigkeit Eures Kindes. Die App ist in den üblichen stores zu finden: Android: Ballfieber Köln App
Apple: Ballfieber Köln App

Unter Termine können Sie ihr Kind anmelden. Bitte teilen Sie Namen, Alter und Schulzugehörigkeit mit. Die Plätze sind begrenzt, daher bitten wir Sie bei ernsthaftem Interesse die Anmeldung so schnell wie möglich durchzuführen.

Anmelden

Passwort vergessen?